Ferienhausanlage am Hilkenberg im schönen Weserbergland
Ferienhausanlage am Hilkenberg im schönen Weserbergland

Termine und Veranstaltungen

In dem Veranstaltungskalender der SVR finden Sie eine große Auswahl an Veranstaltungen in unserer Region. Der nachfolgende Link führt Sie dort hin.

Veranstaltungskalender SVR

Die aktuellen Veranstaltungstipps der Solling Vogler Region im Weserbergland
Viele interessante Veranstaltungstipps werden hier aktuell für jeden Monat neu angezeigt. Schauen Sie mal rein!
Veranstaltungstipps_Info-Intern_Dezember[...]
PDF-Dokument [414.7 KB]

Das Weserschiff die "Hessen"     

Die Saison 2018 ist beendet. Im neuen Jahr finden Sie an dieser Stelle die neuen Termine für die Linienfahrten mit der "Hessen"

Verbinden Sie eine Radtour auf dem Weserradweg mit einer Schifffahrt auf der Weser!

 

Sie starten z.B. mit dem Fahrrad von uns aus Richtung Oedelsheim.

Dort angekommen steigen Sie um 14.20 Uhr mit Ihrem Fahrrad auf das Weserschiff "Hessen" und machen eine gemütliche Fahrt mit dem Schiff zurück nach Wahmbeck oder weiter bis Bad Karlshafen.

Von dort aus können Sie dann wieder mit dem Fahrrad bis zu uns nach Wahmbeck fahren.

 

Jeweils am 2. Dienstag im Monat von Mai bis September fährt das Fahrgastschiff von

Bad Karlshafen - vorbei an Wahmbeck - bis Oedelsheim und wieder zurück.

 

 Bildergebnis für Weserschiff hessen

Märchenhafte Linienfahrten

 

Genießen Sie die Schönheiten der Weser bei einer entspannten Schiffstour. In einem Turnus von vier Wochen bietet Ihnen die Crew der „Hessen“ eine Linienfahrt weseraufwärts ab Bad Karlshafen an. Lernen Sie die idyllischen Orte an der Oberweser mit ihren historischen Sehenswürdigkeiten kennen. Die Route führt entlang des Weserradweges, sodass auch eine Fahrradmitnahme möglich ist.
 

Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten

Wahmbeck gehört zur Gemeinde Bodenfelde. Der idyllische Fachwerkort liegt an den Südausläufern des Sollings im schönen Südniedersachsen. Der Ort wurde erstmals im Jahr 1031 urkundlich erwähnt. Der "Wilde Jäger Hackelberg" ist auch hin und wieder in Wahmbeck zu Gast und gilt als berühmteste Sagenfigur des Sollings.

Bodenfelde am Südrand des Naturparks Solling-Vogler im Landkreis Northeim gelegen, fand erste urkundliche Erwähnung als Budinisvelt im Jahr 833. Früher spielten die Solequellen für die Salzgewinnung eine große Rolle, der "Salzsieder von Budinisvelt" ist noch heute eine bekannte Figur in Bodenfelde. Sehenswert ist die Christuskirche, die zwischen 1853 und 1855 im neuromanischen Stil erbaut und 2013 zur Radwegekirche ernannt wurde, da Bodenfelde sowohl am Weserradweg wie auch an der Mountainbike-Region Solling-Vogler liegt. Ein weiteres Kulturdenkmal ist der jüdische Friedhof.

Lippoldsberg liegt im äußersten Norden Nordhessens und gehört zum Landkreis Kassel. Weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt ist die romantische Klosterkirche des ehemaligen Benediktinerinnen-Klosters. Sie ist nationales Kulturerbe und eine der "Historischen Stätten im Weserbergland". Die Gemeinde Wahlsburg-Lippoldsberg ist Mitglied der Deutschen Märchenstraße und mit der Märchenfigur "Das tapfere Schneiderlein" dort vertreten.

Gieselwerder befindet sich im hessischen Teil des Weserberglandes und wurde 1093 erstmals urkundlich erwähnt. Sehenswert sind der "Mühlenplatz", ein kleines Freilichtmuseum mit Miniaturnachbildungen von Mühlen, Burgen und Schlössern der Region und das Schifffahrtsmuseum am Campingplatz. Im Reinhardswald oberhalb von Gieselwerder entspringt der Trumbach - schauen Sie ganz genau hin, fließt das Wasser des Baches bergauf? Oberweser- Gieselwerder ist Mitglied der Deutschen Märchenstraße und hier wohnen die Märchenfiguren "Schneewittchen und die 7 Zwerge".

Oedelsheim ist ein Ortsteil der Gemeinde Oberweser im Landkreis Kassel. Der Ort wurde urkundlich erstmals 1084 erwähnt. Es lohnt ein Besuch des Dorf-Museums zur Geschichte der Flößerei im Weserraum und der Schifffahrt auf der Weser, der "Fachwerkmeile" und der "Galerie Weser 12" mit Natur- und Landschaftsfotografien. Oberweser-Oedelsheim ist Mitglied der Deutschen Märchenstraße und hier ist der "Gestiefelte Kater" zuhause.

Anreiseinfo:

Zur Anfahrtsbeschreibung  

 

Betriebszeiten der Weserfähre:*

 

Montag bis Freitag

7.00 bis 18:00 Uhr
 

Samstag

8:00 bis 18:00 Uhr
 

Sonntag/Feiertage

9:00 bis 19:00 Uhr

Mittagspause 12:30 bis 13:30 Uhr

 

ACHTUNG!

In den Wintermonaten

vom 1. November bis zum 1. März

stellt die Fähre ihren Betrieb ganz ein!

Kontakt

So erreichen Sie uns:

 

Festnetz:

05572 9219600

 

Handy:

0163 1536648

 

E-Mail:

hilkenberg@gmx.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser

Kontaktformular

 

Hier geht es zum

interaktive Tourenplaner

der Solling-Vogler-Region

 

2 Hollandräder- je 1 Damen- und Herrenrad

Die Leihräder für unsere Gäste!

2 Kettler- Aluräder, je 1 Damen- und Herrenrad

 Sie benötigen einen Gast- Angelschein?

Der nachfolgende Link führt Sie zur Sachbearbeiterin des Flecken Bodenfelde, wo Sie diesen vorab beantragen können.

Übrigens freuen wir uns darüber, dass die ganze Ferienhausanlage mit "grünem Strom" von Greenpeace Energy beliefert wird. Wir haben uns für Greenpeace Energy entschieden, weil wir so unseren Beitrag für eine Energieversorgung der Zukunft leisten können.

Gutschein:

Sie benötigen noch ein Geschenk?

Dann verschenken Sie uns doch ganz einfach!

Wie wäre es mit einem Gutschein für einen Aufenthalt der besonderen Art?

Sprechen Sie uns an!

Wir erstellen Ihnen Ihren persönlichen Gutschein!

 Schutzbrief für Radfahrer

Schnelle Pannen­hilfe für cle­vere Rad­fah­rer!

Der Automobil- Club- Verkehr bietet seinen Mitgliedern einen kostenlosen Pannenservice an, wo immer Sie mit Ihrem Fahrrad unterwegs sind!

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ferienhausanlage Am Hilkenberg